Der Gipfel des Vulkans Cotopaxi ist wieder für Besteigung freigegeben

vulkan cotopaxi
vulkan cotopaxi

Nach 2 Jahren Wartezeit besteigt dieses Wochenende die erste Gruppe nationaler und internationaler Touristen den Gletscher und den Gipfel des Vulkans Cotopaxi.

Von nun an ist der komplette Cotopaxi Nationalpark wieder für Touristen zugänglich. Die Umwelt- und Tourismusbehörden sowie das Sekretariat für Risikomanagement des Geophysischen Instituts haben vorgestern, am 4. Oktober 2017, angekündigt, dass der Gipfel des Vulkans wieder für Touristen geöffnet ist.

Dieser Bereich war der einzige Bereich, der nicht betreten werden durfte, seit der Koloss am 14. August 2015 ausgebrochen ist. Letztes Jahr wurde der Aufstieg zur Berghütte Refugio José Rivas, auf 4.864m wieder erlaubt, aber der Gipfel blieb gesperrt.cotopaxi-vulkan-besteigung

Jeder, der den Vulkan besteigen möchte, muss in Begleitung eines Bergführer sein und einen Haftungsausschluss unterschreiben. Das Dokument ist auf der Internetseite des Umweltministeriums veröffentlicht.

Die Touristen, die an diesem Wochenende (7.-8.Oktober 2017) aufsteigen haben den Haftungsausschluss schon unterschrieben. Sie übernachten im Refugio, das einen Schlafplatz für 48 Personen bietet. Santiago Silver, nationaler Direktor der ökologischen Biodiversität, erklärt, dass zuerst Zanasacha bestiegen wird und danach der Gipfel des Massivs auf 5.897m. Die Mitglieder des Vereins der Berggführer (Aseguim) bestätigen, dass sich der Gletscher verändert hat, aber der Aufstieg als Ganzes sich nicht sehr verändert hat. „Im Notfall haben die Guides einen Erste Hilfe Kasten, Radio, GPS und Masken dabei. Vor dem Aufstieg die Webseite des Geophysischen Instituts zu lesen ist unabdingbar,“ erklärt  Juliana García, Präsidentin von Aseguim.

Interesse an Cotopaxi Besteigung nimmt wieder zu

Laut weiterer Quellen wird diese Gruppe nicht die einzige sein, die diese Woche den Aufstieg versuchen wird. Fernando Tovar, Bergsteiger aus Latacunga, sagt, es gebe eine Menge nationaler Bergsteiger, die vorhätten, den Cotopaxi Vulkan, die Ikone ihres Landes, zu besteigen. Der 47 jährige Guide sagt, dass vor der Schließung jedes Wochenende 80-100 Personen den Gipfel bestiegen haben.

gipfel-cotopaxi

„Die Schließung des Cotopaxi war eine Katastrophe für den Tourismussektor der Provinz Latacunga. Die Wiedereröffnung bedeutet nicht nur ein besseres Geschäft für die Bergführer, sondern auch für die Naturführer und Reiseleiter, die Reittouren, Mountainbiketouren und Wanderungen anbieten.“ sagt der Guide Fabricio Erazo.

Die Bergführer und Veranstalter sagen, dass die Besucherzahlen, die seit dem 14. August 2015 verloren gegangen sind, mit einer guten Werbekampagne wieder einzuholen sind.

Heute hat der Vulkan seine Aktivität wieder mit einer grauen Gaswolke bewiesen, die sich über dem Himmel des Parks erstreckte.

Die Einschränkung minderte die Besucherzahlen von nationalen und internationalen Touristen deutlich. Laut dem Umweltministerium kamen 171.672 Touristen im Jahr 2014 in das  Schutzgebiet. Im darauffolgenden Jahren sank die Zahl auf 144.984 und in 2016 kamen nurnoch 121.092 Touristen. In den ersten 5 Monaten diesen Jahren kamen 77.397 Besucher.

cotopaxi-besteigung

Laut dem Tourismusminister Enrique Ponce sieht es danach aus, dass sich die Besucherzahlen wieder stabilisieren.

Die Experten haben sich zwar Zeit gelassen, den Vulkan wiederzueröffnen, aber „die Entscheidungen, die sie treffen, dienen der Sicherheit der Touristen, die eine Cotopaxi Besteigung unternehmen möchten. Für den Fall erhöhter Vulkanaktivität existiert ein Notfallplan.“

Wollen Sie Ecuador kennenlernen? Wir bieten Ihnen Individualreisen und Gruppenreisen nach Ecuador und Galapagos an. 

DIE AUTOREN:

Dorit Hansen

Dorit Hansen

Dorit reist seit 2004 regelmäßig nach Lateinamerika und hat auch schon mehrere Jahre in Ecuador gelebt. Mehr zu Dorit...

Xavier Arias León

Xavier Arias León

Xavier ist Mitbegründer von Solecu Tours und kennt sein Heimatland Ecuador durch seine langjährige Tätigkeit im Tourismus wie seine Westentasche. Mehr zu Xavier...

KATEGORIEN

SCHLAGWÖRTER

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Sie möchten Lateinamerika besuchen? Stellen Sie mit uns eine unvergessliche Reise zusammen!

Unsere empfohlenen Reisen

morochos-cotacachi-ecuador-banner.jpg
  • 2 - 2 Personen
  • 3 Tage
  • Ecuador
Mögen Sie Alpakas? In der Gemeinde Morochos gibt es über 90 Alpakas, die ruhig auf ihrem großzüg...
Nebelwald-Ecuador1.webp
  • 3 Tage
  • Ecuador
Entdecken Sie den wunderschönen Nebelwald rund um die Bellavista Cloud Forest Lodge sowohl auf geführten Wanderu...
Kicker-Rock
  • 2 - 16 Personen
  • 7 Tage
  • Galapagos
Auf dieser 7-tägigen Inselhopping Tour lernen Sie die beiden zentralen Galapagos Inseln Santa Cruz und San Cristobal ...
€ 1520

p.P.

Machu Picchu von oben
  • 2 - 25 Personen
  • 4 Tage
  • Peru
Der Inka-Trail nach Machu Picchu ist eines der Highlights auf einer Peru Reise und seit vielen Jahren, die am meisten besu...
Cotopaxi-Ecuador
  • 21 Tage
  • Ecuador
Unsere Kleingruppenreisen nach Ecuador und Galapagos bieten Reisenden eine optimale Möglichkeit, das kleine Land Ecua...
€ 3770

p.P.

Altstadt-Cuenca.JPG
  • 4 - 12 Personen
  • 16 Tage
  • Ecuador
Lassen Sie sich von uns während der 16-tägigen Gruppenreise Ecuador Komfort die schönen UNESCO Weltkulturer...
€ 6380

p.P.

Lama-Trekking-Ecuador.JPG
  • 6 - 14 Personen
  • 17 Tage
  • Ecuador
Wenn Sie sich lieber bewegen als von einem Ort zum anderen gefahren zu werden, dann ist die Gruppenreise Ecuador Aktiv gen...
€ 3740

p.P.

Mauern Machu Picchu
  • 10 Tage
  • Peru
Als Verlängerung zu einer Ecuadorreise oder Teil Ihrer Südamerika-Reise eignet sich eine kurze Perureise zu den ...
€ 1600

p.P.

Wasserpflanzen-peruanischer-Regenwald-start.jpg
  • 4 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
Bootsausflug-von-Zafiro-start.jpg
  • 5 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
Schlange-peruanischer-Regenwald-start.jpg
  • 8 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
riesige-Baeume-La-Perla-Ausflug-Start.jpg
  • 4 Tage
  • Peru
Erleben Sie den peruanischen Regenwald während der Niedrigwassersaison zwischen Juni und November. Mit dem Flusskreuz...