/
/
Peru: bald im Besitz mehrerer Auszeichnungen? UNESCO Weltkulturerbe und World Travel Awards

Peru: bald im Besitz mehrerer Auszeichnungen? UNESCO Weltkulturerbe und World Travel Awards

Vom Markt auf den Teller: Die peruanische Küche ist berühmt
Vom Markt auf den Teller: Die peruanische Küche ist berühmt

Die Inkastätte Macchu Pichu, die Hauptstadt Lima oder der Titicaca-See sind alles Merkmale, die viele mit Peru verbinden und bei einer Reise durch Peru besuchen. Doch jeder, der schon einmal dort war, stimmt vielleicht zu: auch das peruanische Essen sollte man bei der Gelegenheit nicht verpassen! Denn die Kulinarik in Peru wird oft unterschätzt!

Tatsächlich sagt man der peruanischen Küche nach, den Kochkünsten anderer lateinamerikanischer Länder überlegen zu sein. Dies liegt besonders an den unterschiedlichen kulturellen Einflüssen, die die kulinarische Vielfalt Perus formten. Nicht nur die Inka und Spanier waren daran beteiligt, auch Araber, sowie afrikanische Sklaven. Auch asiatische Einwanderer beeinflussten die Küche des Landes und machten sie zu etwas ganz Besonderem. Heute gehört die Gastronomie Perus neben den oben aufgezählten Zielen, zu den wichtigsten Tourismusattraktionen. Und damit dies auch in den nächsten Jahren so bleibt, will das südamerikanische Land auch der UNESCO seine Küche schmackhaft machen und bewarb sich, in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen zu werden.

Immaterielles Weltkulturerbe

Dieses Kulturerbe der UNESCO umfasst „gelebte“ Traditionen der Menschheit, wie z.B. Tanz, Theater, Musik, Bräuche, Feste oder Handwerkskünste. Bereits 2010 wurde die traditionelle mexikanische Küche als erstes Land Lateinamerikas damit ausgezeichnet. Mittlerweile zählt auch der aus Ecuador stammende „Panama Hut“ dazu.
Nun sollen Peru und seine kulinarischen Besonderheiten folgen. Mit Recht, sagen wir!

Rocoto Relleno Feurige Spezialität aus Arequipa

„Rocoto Relleno“: Feurige Spezialität aus Arequipa

Cebiche: Beliebte Fisch-Spezalität
Cebiche: Beliebte Fisch-Spezalität

Kulinarik in Peru nominiert für die World Travel Awards 2014

Doch das war noch nicht alles: auch bei den alljährlich verliehenen World Travel Awards hat Peru Chancen einen sogenannten „Oskar des Tourismus“ abzustauben. Schon 2012 gewann das Land in der Kategorie beste kulinarische Destination (passend zu unserem obigen Thema!). Dieses Jahr ist Peru gleich in vier Kategorien nominiert worden: Lima als beste Destination Südamerikas, Peru als beste grüne Destination, „PROMPERÙ“ als beste Tourismusagentur und Peru auch 2014 wieder als beste kulinarische Destination. Die World Travel Awards werden seit 21 Jahren verliehen, bestimmt werden die Gewinner durch Votings im Internet.
Weitere Informationen zu den Awards finden Sie hier. Zum Thema World Travel Awards in Südamerika finden Sie außerdem weitere Informationen in unseren Artikeln:

Textquellen:
latina-press.com
lateinamerika.org
elcomercio.pe

Interessiert an einer kulinarischen Tour durch Peru? Solecu Tours bietet sowohl Gruppenreisen als auch individuelle und maßgeschneiderte Rundreisen durch Peru an – auch speziell zu Themen wie Gastronomie.

DIE AUTOREN:

Dorit Hansen

Dorit Hansen

Dorit reist seit 2004 regelmäßig nach Lateinamerika und hat auch schon mehrere Jahre in Ecuador gelebt. Mehr zu Dorit...

Xavier Arias León

Xavier Arias León

Xavier ist Mitbegründer von Solecu Tours und kennt sein Heimatland Ecuador durch seine langjährige Tätigkeit im Tourismus wie seine Westentasche. Mehr zu Xavier...

KATEGORIEN

SCHLAGWÖRTER

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Sie möchten Lateinamerika besuchen? Stellen Sie mit uns eine unvergessliche Reise zusammen!

Unsere empfohlenen Reisen

amazoonico-schildkroeten-ecuador
  • 2 Personen
  • 2 Tage
  • Ecuador
Die Gaia Lodge liegt in einem Teil des Amazonasregenwaldes, der für Reisende leicht zugänglich ist. Wä...
kaiman-amazoonico-ecuador
  • 2 Personen
  • 3 Tage
  • Ecuador
Der Teil des Amazonasregenwaldes, in dem die Gaia Lodge liegt, ist das zugänglichste Gebiet. Hier können Sie&nbs...
papagei-itamandi-ecuador
  • 2 Personen
  • 5 Tage
  • Ecuador
An fünf spannenden Tagen lernen Sie die Regenwaldregion des oberen Napo kennen. Die Gaia Lodge liegt nur 4 Stunden vo...
papagei-itamandi-ecuador
  • 2 Personen
  • 4 Tage
  • Ecuador
Entdecken Sie den Amazonas-Regenwald in der Provinz Napo an vier aufregenden Tagen, nur 4 Stunden von Quito, der Hauptstad...
Rotfusstoelpel-Genovesa.webp
  • 1 - 20 Personen
  • 4 Tage
  • Galapagos
Bei dieser kurzen und knackigen Kreuzfahrt mit der Luxusyacht Infinity lernen Sie die Highlights der zentralen Galapagos I...
€ 3150

p.P.

Bachas-Beach-Santa-Cruz-Flamingos.webp
  • 1 - 20 Personen
  • 5 Tage
  • Galapagos
Die 5-tägige Tour mit der Luxusyacht Infinity zeigt Ihnen die südöstlichen Galapagos Inseln mit ihren wicht...
€ 4100

p.P.

Seeloewe-Santa-Fe-Galapagos.webp
  • 1 - 20 Personen
  • 8 Tage
  • Galapagos
Mit der Route 8B lernen Sie die zentralen Galapagos Inseln kennen. Darunter sind auch die bedeutendsten Besucherorte der I...
€ 6050

p.P.

Santa-cruz-dragon-hill.webp
  • 1 - 20 Personen
  • 8 Tage
  • Galapagos
Die 8-tägige Kreuzfahrt mit der Luxus Motroyacht Infinity zeigt Ihnen die Highlights der zentralen und östlichen...
€ 6050

p.P.

Schildkroete-Taucher-Galapagos.webp
  • 1 - 16 Personen
  • 8 Tage
  • Galapagos
Lernen Sie mit der Yacht Calipso die Unterwasserwelt der Galapagos Inseln kennen. Während der 8-tägigen Tauchkre...
Riesenschildkroette-Santa-Cruz-Galapagos.webp
  • 1 - 16 Personen
  • 4 Tage
  • Galapagos
Diese 4-tägige Kreuzfahrt mit der Yacht Calipso zeigt Ihnen die Highlights der südöstlichen Galapagos Insel...
€ 2450

p.P.

Galapagos-Insel-Bartolome-Pinguine.webp
  • 1 - 16 Personen
  • 5 Tage
  • Galapagos
An 5 Tagen lernen Sie mit der Yacht Calipso die Highlights der Galapagos Inseln kennen. Sie können beeindruckende Fel...
€ 3520

p.P.

Floreana-Insel-Seeloewen.webp
  • 1 - 16 Personen
  • 8 Tage
  • Galapagos
Die 8-tägige Kreuzfahrt mit der Yacht Calipso bringt Sie zu den beeindruckendsten Besucherorten der Galapagos-Inseln....
€ 5070

p.P.