Segeln auf Galapagos mit Segelschiff Mary Anne

Segeln auf Galapagos mit Segelschiff Mary Anne

Segeln und Galapagos Kreuzfahrt in der ersten Klasse

Segelschiff S/S Mary Anne

Eine Segeltour in Galapagos mit dem Segelschiff Mary Anne führt Sie zu weit entfernten Orten, wo Sie erstaunliche Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum sehen werden. Ein wahres nautisches Erlebnis und Sinn für Abenteuer sind die Zutaten dieser Galapagos Kreuzfahrten. Das Segeln auf der Galapagos Segelyacht Mary Anne ist etwas Besonderes wegen ihrer tadellosen Sicherheit, ihres Komforts und ihrer Routen, die Sie zu abgelegenen und fantastischen Orten bringen, begleitet von einer freundlichen und erfahrenen Crew. Die Navigation mit vollen Segeln auf einem großen Schiff wie der S/S Mary Anne ist wahrscheinlich eine der besten Erfahrungen auf Galapagos. Als imposantes Dreimastschiff werden Sie feststellen, dass ihre Segel nicht nur zum Angeben gedacht sind. Die Segel werden auf jeder Reiseroute gehisst und die Passagiere können dieses Schauspiel vom Schlauchboot aus fotografieren. Sie ist das einzige Schiff auf dem Galapagos-Archipel, das allein mit Windkraft navigieren kann. Die Crew freut sich über Ihre Hilfe beim Segel setzen.

Galapagos Kreuzfahrt auf dem Erste Klasse Segelschiff Mary Anne

Informationen zum Schiff

Technische Details

Länge: 65,84 Meter

Breite: 7,9 Meter

Geschwindigkeit: 8 Knoten

Motoren: Scania Motor

Elektrizität: 220V 50Hz und /110V 60Hz

Generatoren: 4 Generatoren

Kapazität: 16 Passagiere

Sicherheitsausrüstung: Zwei 25-Personen- und Zwei 20-0-Personen- Rettungsinseln mit Sicherheitsequipment , Rauchmelder u. Feuerlöscher, Schwimmwesten

Kabinen: 12 Doppelkabinen mit privatem Badezimmer, Dusche mit heißem/kaltem Wasser, Klimaanlage, Speiseraum, Fernseher und Videorekorder, Sonnendeck

Mannschaft: 7 Personen und ein Naturguide

Extras: Kajaks und Verleih von Schnorchelausrüstung

Samstag bis Samstag

Route: 8 Tage / 7 Nächte

1. Tag: Ankunft am Flughafen Baltra, Transfer zum Schiff – Insel Santa Cruz: Hochland, Charles Darwin Station

2. Tag: Insel Floreana: Comorant Point, Devil’s Crown – Post Office Bay

3. Tag: Insel Floreana: Schwarzer Strand, Asylum of Peace – Navegation

4. Tag: Insel Isabela: Moreno Point – Urbina Bay

5. Tag: Insel Isabela: Tagus Cove – Insel Fernandina: Espinoza Point

6. Tag: Insel Santago: Puerto Egas – Espumilla Strand, Bucaneer Cove

7. Tag: Insel Santiago: Sullivan Bay – Insel North Seymour

8. Tag: Insel Mosquera – Transfer zum Flughafen Baltra

Galapagos Seymour Blaufußtölpel
Santa Fe

Samstag bis Samstag

Route: 8 Tage / 7 Nächte

1. Tag: Ankunft am Flughafen Baltra, Transfer zum Schiff – Insel Santa Cruz: Black Turtle Cove

2. Tag: Insel Genovesa: Darwin Bay – Prince Philip´s Steps (El Barranco)

3. Tag: Insel Bartholomé – Chinese Hat

4. Tag: Insel Rábida –  Insel Santa Cruz: Dragon Hill

5. Tag: Insel Santa Cruz: Hochland – Charles Darwin Station

6. Tag: Insel South Plazas – Insel Santa Fé

7. Tag: Insel Española: Suarez Point – Gardner Bay, Osborn Islet

8. Tag: Insel Santa Cruz: Twin Craters – Transfer zum Flughafen Baltra

Der Reiseverlauf kann sich kurzfristig ändern und unterliegt den Nationalparkbestimmungen von Galapagos!

Bedingungen für das Segeln auf dem Galapagos Segelschiff Mary Anne

Stornierungskosten Galapagos-Kreuzfahrt

Bis 90 Tage vor Abfahrt kann eine Tour kostenlos storniert werden.

– Wenn eine Tour 61 oder mehr Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 150 US-Dollar pro Person des Gesamtpreises als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Falls eine Tour 60-31 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 10 Prozent der kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Wenn eine Tour 30-0 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden die kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

Diese Kreuzfahrt-Optionen könnten Sie ebenfalls interessieren

Wir empfehlen Ihnen auch...

Die natürliche Vielfalt der Galapagos-Inseln ermöglicht die Gestaltung der unterschiedlichsten Reiseverläufe und somit die Kombination vieler verschiedener, unvergleichlicher Erfahrungen und Entdeckungen auf einer Kreuzfahrt durch den faszinerenden Archipel. Werfen Sie daher auch einen Blick auf die zahlreichen anderen Yachten in unserem Programm, die Sie auf vielfältigen Reiserouten in andere Teile der paradiesischen Natur und an atemberaubende Orte führen.

In der selben oder einer ähnlichen Kreuzfahrtklasse bieten wir beispielsweise die folgenden Yachten an:

Galapagos Motoryacht Galaxy

Galaxy

Auf den Routen der M/Y Galaxy erleben Sie die schönsten und beeindruckendsten Facetten der Galapagos-Inseln auf zahlreichen Ausflügen und Landgängen. Während Ihrer Zeit an Bord profitieren Sie von einer Lounge, Bar, einem Sonnendeck sowie einer kleinen Bibliothek.

Seaman Journey Galapagos Katamaran

M/C Seaman Journey

Die Erste-Klasse-Yacht M/C Seaman Journey ist ein Motorkatamaran, der sich ideal für Expeditionen auf den Galapgos-Inseln eignet und maximal Platz für 16 Passagiere bietet. Eine Lounge mit Bar sowie ein Sonnendeck und eine Bibliothek sorgen für Entspannung.

Neue Erste Klasse Yacht Solaris

Solaris

Die Solaris Yacht wurde erst im Jahr 2019 fertiggestellt. Entsprechend modern sind das Design und die Ausstattung, welche große Kabinen, ein Sonnendeck, eine Lounge und eine Bar sowie ein Fernsehzimmer und einen hellen, freundlichen Speisesaal umfasst.