Genussreisen

Genussreisen

So schmeckt Lateinamerika

Genussreisen durch Lateinamerika

Lateinamerika mit allen Sinnen erleben – dazu gehören auch die zahlreichen Gaumenfreuden, auf die Sie sich während einer Lateinamerika Rundreise freuen können. Die Küche eines Landes entwickelt sich über viele Jahre hinweg. In ihr fließen daher die verschiedensten kulturellen Einflüsse aus der bewegten Geschichte Lateinamerikas zusammen. Zudem vereint sie, was die Natur eines jeden Landes zu bieten hat. Und in ihr wird verarbeitet, was das Klima in der jeweiligen Region zum Anbauen zulässt. In der Gastronomie Lateinamerikas spiegeln sich somit die Vermischung unzähliger Kulturen und die kurzen Distanzen zwischen völlig verschiedenen Klimazonen wider. Dabei entstehen einzigartige Geschmäcker in einer Vielfalt, die sich zunächst nur erahnen lässt und die Sie auf unseren Lateinamerika Genussreisen kennenlernen können!

Überblick

Unsere kulinarischen Genussreisen durch Lateinamerika

Erfahren Sie mehr!

Blogartikel zum Thema Genussreisen

Auf unseren Lateinamerika Genussreisen haben Sie die Gelegenheit, in die Welt der unendlichen „Sabores“ einzutauchen. Dabei ist für jede Vorliebe etwas dabei. Ganz egal, ob Sie als Weinkenner mit dem Mietwagen die Weinreben von Chile durchqueren, als Leibhaber von Kaffee und Schokolade zahlreiche Degustationen in Ecuador genießen oder sich auf eine Reise durch die kulinarischen Genüsse Nordperus begeben. Sie wollen nur einmal für ein paar Stunden oder Tage lang erleben, was beispielsweise die Kulinarik Perus zu bieten hat? Dann haben wir hier die perfekten Reisebausteine inklusive verschiedener Rezepte für Sie! Über die Genüsse, die Sie dabei in jedem Land erwarten, erfahren Sie in unseren Blogartikeln zum Thema Genussreisen mehr!

In diesen Blogartikeln erfahren Sie mehr über die Gastronomie Ecuadors!

Meerschweinchen-ecuadorianische-gastronomie

Ecuadorianische Gastronomie

Die ecuadorianische Gastronomie hat einiges zu bieten. Auf einer Reise nach Ecuador profitieren Sie von den geringen Entfernungen. Außerdem kommen Sie leicht sowohl in den Genuss der Küche der Anden, als auch der Sierra und der tropischen Küste.

Nachtisch Ecuador

Blick in Ecuadors Küche – Gastronomie-Tipps

Die Gastronomie in Ecuador bietet eine Fülle an vielfältigen Aromen, Gewürzen und exotischen Früchten. Die Lage direkt am Äquator machen Ecuador zudem zum Paradies einzigartiger Lebensmittel.

Llapingachos sind eine der Optionen für Vegetarier in Ecuador!

Als Vegetarier in Ecuador

Als Vegetrarierin kann ich sagen, dass es in Ecuador vergleichsweise einfach ist, unterwegs Essen zu finden. Und das, auch ohne jeden Tag das Gleiche zu essen. Wenn man denn weiß, wonach man suchen muss...

Gastronomie in Ecuadors Haciendas

Kulinarik in den Haciendas in Ecuador

Haciendas erzählen von der Geschichte und den Traditionen, der Arbeit in den Anden und dem Leben der Chagra’s („Gauchos“ der Anden). Traditionelle ecuadorianische Gastronomie finden Sie daher in diesen Haciendas!

In diesen Blogartikeln erfahren Sie mehr über die Gastronomie Perus!

Die Küche Perus ist bunt und vielfältig

Peruanische Gastronomie

Eine Peru Reise bietet die Gelegenheit, die peruanische Küche zu entdecken. Sie gilt sogar als die beste Südamerikas. Ihre Vielfalt ist so groß, dass Lima deswegen zur gastronomischen Hauptstadt im Jahr 2006 gewählt wurde.

Peru - Dia Nacional de la Papa

30.05.- Dia Nacional de la Papa

Der 30.05. wird in Peru als Dia Nacional de la Papa (der Nationale Tag der Kartoffel) gefeiert. Er ehrt somit der wichtigsten Knolle der Welt. In Peru gibt es etwa 3.000 endemische Kartoffelsorten, auf die bei kreativen Rezepten zurückgegriffen wird.

Urubamba, Kultur und Gastronomie auf einem Markt in Peru

Die Küche Perus: Kultur und Gastronomie

Peruaner bezeichnen sich selber als Genießer! Nicht nur die Menge ist dabei relevant, sondern vielmehr sind die Qualität, der Geschmack und die Zubereitung wichtig.

Peruanisches Cebiche

Ceviche Nationaltag in Peru

Ceviche ist in Peru ein traditionelles und sehr populäres Gericht. Es wird zudem als kulturelles Erbe der Nation angesehen. Am 28. Juni wird daher sogar der Ceviche Ntionaltag gefeiert.

Blogartikel zu Kaffee, Kakao und ... Bier!

Kakao-Ecuador

Ecuador Kakao

Ecuadors Kakao ist einer der besten der Welt. Die Kakaopflanze kommt tatsächlich aus Südamerika. Die Azteken kannten die Pflanze sogar schon seit dem 14. Jahrhundert, denn sein Name lehnt sich an den Gott Xocóatl an.

Salento Kolumbien - Kaffeeezone

Salento: ein Paradies für Kaffeeliebhaber in Kolumbien

Ein Highlight jeder Kolumbien-Reise ist ein Besuch der Kaffeezone, zum Beispiel in Salento. Die auch als Kaffeedreieck bekannte Region zählt seit 2011 sogar zum UNESO-Weltkulturerbe.

Rio Napo Schokolade

Ecuador Cacao Nacional

Das „Geo schütz den Regenwald e.V.“ Projekt fördert die Ernte und Verarbeitung von Kakao im Amazonas-Tiefland in Ecuador in der Region von dem Rio Napo. Es hilft dadurch der Bevölkerung. Das Rio Napo Projekt unterstützt die Bauernfamilien. Dadurch wird die traditionelle Nutzung des Regenwaldes erhalten..

ecuadorianisches Bier

Internationaler Tag des Bieres – Genießen Sie das beste Bier Quitos in Ecuador

Quito bietet eine unglaubliche Auswahl an Bars und Cafés. Für den internationalen Tag des Bieres stellen wir Ihnen deshalb ganz besondere Geheimtipps vor!