Tauchyacht Galapagos Sky

Tauchyacht Galapagos Sky

Erste Klasse Galapagos Kreuzfahrt

M/V Galapagos Sky

Die Tauchyacht Galapagos Sky ist eine 33 m lange, luxuriöse live-aboard Tauchyacht und bietet Tauchkreuzfahrten für 16 Passagiere an. Die 8 Kabinen liegen en-suite und verfügen über zwei Twin oder ein King Size Bett. Jede Kabinen hat ein privates Badezimmer, einen Speigelschrank, Bademäntel, Fön und Badzubehör. Die Galapagos Sky verfügt über einen großzügigen Loungebereich und einen Speisebereich. Mit an Bord sind zwei Dive Master und es erwarten Sie, ja nach Programm bis zu 4 Tauchgänge pro Tag.

Bar und Lounge auf dem Sonnendeck der Tauchyacht Galapagos Sky

Informationen zum Schiff

Technische Details

Länge: 30 Meter

Breite: 7,5 Meter

Geschwindigkeit: 12 Knoten

Motoren: 2 Hauptmotoren Caterpillar 3408 mit jeweils 500 PS

Generatoren: Durch Solarenergie betriebene 6 KW Generatoren sowie 2 IMO Generatoren

Satelliteninfo: VHF, GMDSS, GPS

Gesellschaftsräume: Salon mit Audio/Video-Entertainment

Sicherheitsausrüstung: VHF und HI-SUB Radios, Farbradar, Echolot

Kapazität: 16 Passagiere

Kabinen: 8 Kabinen mit einem oder zwei Doppelbetten, Bad/Dusche, Klimaanlage, Fenster oder Bullaugen, Bademantel, Föhn und lebensgroßem Spiegel

Mannschaft: 9 Personen plus 2 englisch-sprechende Naturguides

Sonntag bis Sonntag

Route: 8 Tage/ 7 Nächte Tauchprogramm

1. Tag: Ankunft am Flughafen San Cristobal, Transfer zum Schiff – Lobos Islet (Test-Tauchgang)

2. Tag: Insel Bartholomé (1 Tauchgang) – Cousin´s Rock (2 Tauchgänge)

3. Tag: Insel Wolf (4 + 1 Tauchgang)

4. Tag: Insel Darwin (4 Tauchgänge)

5. Tag: Insel Darwin (2 Tauchgänge) – Insel Wolf (1 Tauchgang)

6. Tag: Insel Fernandina: Douglas Kap (1 Tauchgang) – Insel Isabela: Vicente Roca Point (2 Tauchgänge)

7. Tag: Insel Pinzon (1 Tauchgang) – Insel Santa Cruz: Hochland

8. Tag: Insel San Cristobal: Interpretationszentrum – Transfer zum Flughafen San Cristobal

Schildkröte im Charles Darwin Forschungzentrum auf Galapgos

Der Reiseverlauf kann sich kurzfristig ändern und unterliegt den Nationalparkbestimmungen von Galapagos!

Bedingungen der Yacht Galapagos Sky

Stornierungskosten Galapagos-Kreuzfahrt

bis 90 Tage vor Abfahrt kann eine Tour kostenlos storniert werden.

– Wenn eine Tour 61 oder mehr Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 150 US-Dollar pro Person des Gesamtpreises als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Falls eine Tour 60-31 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 10 Prozent der kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Wenn eine Tour 30-0 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden die kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

Diese Kreuzfahrt-Optionen könnten Sie ebenfalls interessieren

Wir empfehlen Ihnen auch...

Die natürliche Vielfalt der Galapagos-Inseln ermöglicht die Gestaltung der unterschiedlichsten Reiseverläufe und somit die Kombination vieler verschiedener, unvergleichlicher Erfahrungen und Entdeckungen auf einer Kreuzfahrt durch den faszinerenden Archipel. Werfen Sie daher auch einen Blick auf die zahlreichen anderen Yachten in unserem Programm, die Sie auf vielfältigen Reiserouten in andere Teile der paradiesischen Natur und an atemberaubende Orte führen.

Ebenfalls mit dem Schwerpunkt des Tauchens bieten wir beispielsweise die folgenden Yachten an:

Galapagos Kreuzfahrt mit der Yacht Aggressor

M/Y Aggressor

Mit Tauchgängen in der Nacht und am Tag kombiniert mit Landausflügen überzeugt die Tauchyacht Aggressor und bietet aufregende Erlebnisse sowohl über als auch unter Wasser. Der Erste-Klasse-Komfort mit Sonnendeck und Salon ergänzt Ihre Kreuzfahrt.

Tauchkreuzfahrt mit Galapagos Yacht Humboldt Explorer

M/Y Humboldt Explorer

Die Tauchyacht Humboldt Explorer bietet die perfekten Voraussetzungen für die Entdeckung der vielfältigen und faszinierenden Unter-wasserwelt auf Galapagos mit unvergesslichen Tierbeobachtungen. Neben dem Tauchdeck gibt es einen Whirlpool und ein Sonnendeck.

Galapagos Kreuzfahrt auf Tauchyacht Nautilus

M/S Nautilus

Bei einer Reise mit der M/S Nautilus können Sie die Nächte bequem im Hotel auf der Galapagos-Insel Santa Cruz verbringen und tagsüber mit dem Motorsegler in See stechen, um bei spannenden Tauchgängen in die Unterwasserwelt der Inseln "einzutauchen".