/
/
Bergsteigen Alpamayo

Bergsteigen Alpamayo

Ein unvergessliches Abenteuer in der Cordillera Blanca II

  • 7 Tage
  • Peru
  • Gruppenreisen
  • Beste Reisezeit: Mai - Oktober
  • Peru
  • Gruppenreisen
  • Beste Reisezeit: Mai - Oktober

Highlights der Reise

  • Traumhafte Andenlandschaft
  • Türkisblaue Bergseen
  • Besteigung des schönsten Bergs der Welt

Besteigen Sie den schönsten Berg der Welt – den Alpamayo. Diese Tour ist für erfahrene Kletterer empfehlenswert

Reiseverlauf

Tag 1: Huaraz - Cashapampa (2.900 m) Bus 3h// Cashapampa - Llamacorral (3.650 m) 4h

Sie verlassen Huaraz-Stadt in Richtung Norden an der Callejon de Huaylas entlang in Richtung Caraz (2.300 m), 1h. Von dieser Höhe beginnen Sie den Aufstieg in Richtung Cordillera Blanca in die kleine Stadt Cashapampa (2.900 m), 2h, wo Sie das Bergpersonal antreffen: Guides, Köche, Maultiertreiber, etc. Sie beladen die Esel und beginnen den Trek in Richtung Santa Cruz Valley, wo sich das erste Camp in Llamacorral (3.650 m), 3h, befindet.

Tag 2: Llamacorral - Basislager (4.200 m) 5h

Weiter geht der Trek im Santa Cruz Valley und Sie überqueren die beiden Seen Ichic-cocha und Jatun-cocha bis Quisuar. Der Trek führt Sie weiter in Richtung Arhuaycocha Valley bis zum Basislager, welches Sie nach 5½h erreichen. Hier (4.200 m) lassen Sie sich für eine Nacht nieder mit Blick auf die Südwand des Alpamayo's.

Tag 3: Lager 1 - Gipfel Alpamayo (5.947 m) - Lager 1

Heute werden Sie noch vor der Morgendämmerung in Richtung Gipfel aufbrechen. Sie haben noch immer 800 Höhenmeter zu bewältigen. Sie überqueren den Gletscher und erreichen anschließend die Basis der berühmten Ferrari-Route, welche im Jahre 1975 von italienischen Kletterern, angeführt von Casino Ferrari, eröffnet wurde. Unterhalb der Felswand beginnen Sie 2 Stunden lang zu klettern. Der letzte Abschnitt führt Sie 500 Höhenmeter, bei einer durchschnittlichen Steigung von 55°, hinauf. Kurz vor dem Gipfel, sind es sogar 70° Steigung.

Nur noch ein kurzer Abschnitt entlang eines Kammes und Sie haben den Gipfel des schönsten Berges der Welt erreicht (5.947 m). Anschließend erfolgt der Abstieg zum Lager 1. (8 Seillängen)

Tag 4: Basislager- Lager 1 (5.200 m)

In Begleitung der Guides und Träger beginnen Sie den Aufstieg. Ein glattes Moränenfeld führt Sie bis zum Gletscherrand auf 4.600 m. Sie überqueren das Gletscherfeld bei leichter Steigung und erreichen den kritischsten Punkt der Expedition.

Dies ist der Abschnitt zwischen den beiden Gipfeln des Quitarraju und des Alpamayo. Nachdem Sie diese Stelle bewältigt haben, erreichen Sie das Lager 1 am Fuße des Quitarraju. Nach einem 6h-Trek und 1.000 m Höhenunterschied, können Sie sich hier (5.200 m) erst einmal entspannen.

Tag 5: Lager 1 - Basislager (4.200 m)

Nach einer verdienten Rast steigen Sie zum Basislager im Tal Arhuaycocha ab, 4½h.

Tag 6: Basislager - Llamacorral (3.850 m)

An diesem letzten Tag werden Sie Maultiertreiber und Esel abholen, um Ihr Gepäck zurück nach Llamacoral zu transportieren 4½h.

Tag 7: Llamacorral - Cashapampa (2.900 m) 3h // Cashapampa - Huaraz (2.900 m)

Am letzten Tag der Expedition gehen Sie in 3h nach Cashapampa hinunter um mit dem Fahrzeug zurück nach Huaraz zu fahren, 3½h.

Inklusive Leistungen

  • Transport von und nach Huaraz
  • Alle Mahlzeiten während des Programms
  • Zelt für Zwei
  • Essraum-Kochzelt
  • Schlafmatten
  • Toilette
  • Bergführer, Koch, Maultiertreiber, Träger und Esel
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Sauerstoff
  • First-aid kit
  • Kommunikations-Ausstattung

Exklusive Leistungen

  • Eintrittskarte zum Huascarán National Park: US-Dollar 37.00
  • Persönliche Ausstattung: Schlafsack, warme Kleidung, etc
  • Folgende Mahlzeiten: Frühstück am Anreisetag und Mittagessen am Abreisetag
  • Trinkgelder

Termine und Preise

Preise auf Grundlage von zwei Reisenden im Doppelzimmer

Auf Anfrage individuell zu Ihrem Wunschtermin möglich.

Hinweise

Am besten integrieren Sie diesen Reisebaustein in Ihre Peru Reise. Lassen Sie sich von unseren Reiseexperten zu diesem Programm beraten und fragen Sie nach weiteren spannenden Reisebausteine.

  • 7 Tage
  • ab 2 - 10 Pers.
  • Dorit Hansen
  • 04161-6527772
  • info@solecu.de

Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr und
nach Absprache

  • 7 Tage
  • ab 2 - 10 Pers.
  • Dorit Hansen
  • 04161-6527772
  • info@solecu.de

Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr und
nach Absprache

  • 7 Tage
  • ab 2 - 10 Pers.
  • Dorit Hansen
  • 04161-6527772
  • info@solecu.de

Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr und
nach Absprache