Ceviche – Rezept

Ceviche aus Peru

Traditionelles peruanisches Gericht: Ceviche

Eine Peru Reise bietet Ihnen die Gelegenheit die peruanische Küche zu entdecken. Peru ist bekannt für seine Gastronomie und bietet daher viele Möglichkeiten, um die vielen Spezialitäten des Landes zu genießen. Die Vielfalt der peruanischen Küche ist so groß, dass Lima zur gastronomischen Hauptstadt im Jahr 2006 gewählt wurde. In vielen Städten gibt es soziale Kantinen, comedores nacionales, in denen man sehr leckere, große Portionen zu einem kleinen Preis bekommen kann.

Rezeptvorschlag:

Heute stellen wir Ihnen eine traditionelle peruanische Spezialität vor: das Ceviche! In Peru ist das Gericht so bekannt, dass es sogar einen Ceviche-Nationaltag gibt!
 

Zutaten:

  • 1kg weißen Fleisch Fisch
  • 1 Becher Limone
  • 1 Löffel gemahlener Knoblauch und Milch
  • 2 Löffel gemahlene rote oder grüne Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Löffel Petersilie
  • Mais
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Paprika (rot oder grün)
  • Salz und Pfeffer
 
Vorbereitung:
1) Den Fisch in kleine Stück schneiden
2) Knoblauch, gemahlene Paprika, Limonensaft, Milch, Salz und Pfeffer mischen
3) Diese Sauce zu den Fisch hinzufügen und 30 bis 90 Minten in Marinade einlegen
4) Die Zwiebeln und die Paprika schneiden, Petersilie hinzufügen und zu dem Fisch geben
5) Mais und Kartoffeln hinzufügen
 
Das Cerviche ist fertig! Fügen Sie doch noch ein paar Meeresfrucht hinzu.

Ceviche können Sie auch wie in diesem Ceviche-Artikel kochen. Außerdem können Sie mithilfe unserer Artikel die peruanischen Spezialitäten Pisco, Suspiro a la Limeña und Lucuma Eis zubereiten.

 
Foto aus http://www.markamusic.com
Dorit Hansen

Dorit Hansen

Dorit reist seit 2004 regelmäßig nach Lateinamerika und hat auch schon mehrere Jahre in Ecuador gelebt. Mehr zu Dorit...

KATEGORIEN

SCHLAGWÖRTER

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Sie möchten Lateinamerika besuchen? Stellen Sie mit uns eine unvergessliche Reise zusammen!

Unsere empfohlenen Reisen