Der Berg ruft – Auf zum Vulkan Cotopaxi!

Blick auf den Vulkan Cotopaxi, Ecuador
Blick auf den Vulkan Cotopaxi

Der Nationalpark Cotopaxi in Ecuador und sein gleichnamiger 5.897 m hohe Vulkan mit seinem perfekt, geformten Vulkankegel, liegen nur etwa 60 km südlich von Quito. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel und sollte auf keiner Ecuador Reise fehlen.

Fanny von Solecu Tours berichtet von Ihrem Ausflug und hielt ihre Eindrücke für uns fest:
 
Letzten Samstag habe ich einen Ausflug zum Nationalpark Cotopaxi gemacht. Wir sind schon früh um 06.30 Uhr gestartet und es ging zum Vulkan Cotopaxi. Er ist der zweithöchste Berg in Ecuador und einer der höchsten aktiven Vulkane der Welt. Wir waren eine tolle, bunt gemischte Gruppe und haben uns alle super verstanden.
 
Cotopaxi Nationalpark, Ecuador
Cotopaxi Nationalpark
Nach ca. einer Stunde Fahrt kamen wir an der Lodge an, wo schon Frühstück für uns vorbereitet war. Es gab Rühreier, Zwieback, eine Art Karamellaufstrich und Kaffee.
Gestärkt für den Aufstieg sind wir mit dem Bus noch etwas weiter bis zum Vulkan gefahren. Vorbei an wilden Pferden und einer etwas kargen Landschaft. Aber irgendwie hatte das was. Diese Gras- und Buschlandschaft wird hier „páramo“ genannt. Dies ist ein äußerst spezieller Lebensraum, der nur in dem Gebiet zwischen dem Hochland von Kolumbien und dem Norden Perus vorkommt. Die meisten Pflanzen sind dort klein und kompakt und wachsen nah am Boden.
Wir kamen dem Cotpaxi immer näher. Ein echt toller Anblick, so majestätisch wie im Bilderbuch mit der weißen Schneekuppe.

Der Aufstieg zum Vulkan Cotopaxi

Angekommen hieß es 1 Stunde lang erstmal steil bergauf bis zur Schneegrenze. Das war schon ganz schön anstrengend vor allem weil der Boden auch so weich und sandig war. Mit jedem Schritt ist man etwas in den Boden versunken ist. Es hat sich aber gelohnt, endlich den Schnee anzufassen war toll. Außerdem wurden wir mit einem super Panorama-Aussicht entschädigt.
Als wir nach dem Abstieg dann wieder am Bus ankamen, gab es noch ein Highlight. Wer Lust hatte, durfte mit dem Mountainbike den restlichen Berg bis zur Lodge abfahren. Nicht alle haben sich getraut, da es ja doch ganz schön steil runterging und der Weg auch etwas holprig war. Aber das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Unser Guide ist vorweg gefahren und wir hinterher. Man musste nur die Bremse gut gedrückt halten und auf den Weg achten, denn da waren schon einige miese Schlaglöcher dabei. Aber ich bin ohne hinfallen unten angekommen und es hat so viel Spaß gemacht.
In der Lodge gab es dann für uns alle noch ein „almuerzo“ (Mittagessen), das hat gut getan, denn wir alle hatten richtig Hunger. Zurück in Quito habe ich mich dann nur noch auf eine heiße Dusche und das Bett gefreut : Ein wirklich gelungener Ausflug!
 
Empfehlenswert ist ebenfalls ein Spaziergang um die Laguna Limpiopungo, die auf 3.830 m liegt. Für Outdoor-Liebhaber und akklimatisierte Bergsteiger bietet sich eine Cotopaxi-Besteigung. Diese sollte in jedem Fall über einen Ecuador Spezialisten gebucht und mit diesem individuell geplant werden.
 
Wollen Sie Ecuador kennenlernen? Wir bieten Ihnen Individualreisen und Gruppenreisen nach Ecuador und Galapagos an. 

DIE AUTOREN:

Dorit Hansen

Dorit Hansen

Dorit reist seit 2004 regelmäßig nach Lateinamerika und hat auch schon mehrere Jahre in Ecuador gelebt. Mehr zu Dorit...

Xavier Arias León

Xavier Arias León

Xavier ist Mitbegründer von Solecu Tours und kennt sein Heimatland Ecuador durch seine langjährige Tätigkeit im Tourismus wie seine Westentasche. Mehr zu Xavier...

KATEGORIEN

SCHLAGWÖRTER

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Sie möchten Lateinamerika besuchen? Stellen Sie mit uns eine unvergessliche Reise zusammen!

Unsere empfohlenen Reisen

morochos-cotacachi-ecuador-banner.jpg
  • 2 - 2 Personen
  • 3 Tage
  • Ecuador
Mögen Sie Alpakas? In der Gemeinde Morochos gibt es über 90 Alpakas, die ruhig auf ihrem großzüg...
Nebelwald-Ecuador1.webp
  • 3 Tage
  • Ecuador
Entdecken Sie den wunderschönen Nebelwald rund um die Bellavista Cloud Forest Lodge sowohl auf geführten Wanderu...
Kicker-Rock
  • 2 - 16 Personen
  • 7 Tage
  • Galapagos
Auf dieser 7-tägigen Inselhopping Tour lernen Sie die beiden zentralen Galapagos Inseln Santa Cruz und San Cristobal ...
€ 1520

p.P.

Machu Picchu von oben
  • 2 - 25 Personen
  • 4 Tage
  • Peru
Der Inka-Trail nach Machu Picchu ist eines der Highlights auf einer Peru Reise und seit vielen Jahren, die am meisten besu...
Cotopaxi-Ecuador
  • 21 Tage
  • Ecuador
Unsere Kleingruppenreisen nach Ecuador und Galapagos bieten Reisenden eine optimale Möglichkeit, das kleine Land Ecua...
€ 3770

p.P.

Altstadt-Cuenca.JPG
  • 4 - 12 Personen
  • 16 Tage
  • Ecuador
Lassen Sie sich von uns während der 16-tägigen Gruppenreise Ecuador Komfort die schönen UNESCO Weltkulturer...
€ 6380

p.P.

Lama-Trekking-Ecuador.JPG
  • 6 - 14 Personen
  • 17 Tage
  • Ecuador
Wenn Sie sich lieber bewegen als von einem Ort zum anderen gefahren zu werden, dann ist die Gruppenreise Ecuador Aktiv gen...
€ 3740

p.P.

Mauern Machu Picchu
  • 10 Tage
  • Peru
Als Verlängerung zu einer Ecuadorreise oder Teil Ihrer Südamerika-Reise eignet sich eine kurze Perureise zu den ...
€ 1600

p.P.

Wasserpflanzen-peruanischer-Regenwald-start.jpg
  • 4 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
Bootsausflug-von-Zafiro-start.jpg
  • 5 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
Schlange-peruanischer-Regenwald-start.jpg
  • 8 Tage
  • Peru
Lernen Sie die atemberaubende Schönheit des peruanischen Regenwaldes vom luxuriösen Kreuzfahrtschiff Zafiro...
riesige-Baeume-La-Perla-Ausflug-Start.jpg
  • 4 Tage
  • Peru
Erleben Sie den peruanischen Regenwald während der Niedrigwassersaison zwischen Juni und November. Mit dem Flusskreuz...