Galapagos Katamaran M/C Cormorant

Galapagos Katamaran M/C Cormorant

Erste Klasse Galapagos Kreuzfahrt

M/C Cormorant

Der  Katamaran Cormorant zeigt das hervorragende Design der Katamarane auf den Galapagos Inseln. Modernes und großzügiges Ambiente bietet außerdem einen Jacuzzi, ein großflächiges Sonnendeck sowie private Balkone für jede der geräumigen Kabinen. Die hochwertigen Räumlichkeiten auf dem Galapagos Katamaran Cormorant ermöglichen Ihnen eine luxuriöse, aber dennoch erschwingliche Galápagoserfahrung.

Der Reiseverlauf ist ebenfalls sehr ansprechend mit allen Highlights für Tierbeobachtungen, die die Galapagos Inseln bieten. Es gibt eine Vielfalt an Ausflügen, zum Beispiel Vulkanwanderungen und Besuche der Inseln, Mangrovenwälder, Schildkrötenaufzuchtstationen, wissenschaftliche Center, maritime Lebensräume und mehr. Auf einer Kreuzfahrt auf der Yacht Cormorant werden Besucher Land, sowie maritime Flora und Fauna kennenlernen. Sie können außerdem wandern, reiten, Kayak fahren, schnorcheln, tauchen und vieles mehr.

 

Jacuzzi auf dem Sonnendeck vom Galapagos Erste Klasse Katamaran Cormorant

Informationen zum Schiff

Technische Details

Länge: 34 Meter

Breite: 13 Meter

Geschwindigkeit: 15 Knoten

Baujahr: November 2011

Motoren: Cumins / 405 HP

Elektrizität: 110V / AC 60 Hz

Kapazität: 16 Passagiere

Sicherheitsausrüstung: Rauchmelder auf der ganzen Yacht, 2 GPS, Echolot, Navtext, 2 Rettungboote (á 20 Personen)

Kabinen: 8 Doppelkabine, 1 Einzelkabine, alle mit privatem Balkon

Mannschaft: Kapitän, Naturführer, 8 weitere Mitglieder (Koch, 2.Koch, 2 Ingenieure, Zimmermädchen, Matrose, Barkeeper, Bootsman)

Samstag bis Samstag

Route A8: 8 Tage / 7 Nächte

1.Tag: Ankunft am Flughafen Baltra– Insel Santa Cruz: Bachas Strand

2. Tag: Insel Genovesa: Prince Philip’s Steps – Darwin Bay

3. Tag: Insel South Plaza – Insel Santa Fé

4. Tag: Insel San Cristóbal: Pitt Point – Witch Hill

5. Tag: Insel San Cristóbal: Cerro Colorado, Insel Lobos –  Kicker Rock

6. Tag: Insel Española: Suarez Point – Gardner Bay

7. Tag: Insel Floreana: Post Office Bay, Baroness Lookout – Cormorant Point

8. Tag: Insel Santa Cruz: Twin Craters – Transfer zum Flughafen Baltra

South Plaza Strand mit Kakteen Galapagos
Bachas Beach Insel Santa Cruz Galapagos

Samstag bis Mittwoch

Route B5: 5 Tage / 4 Nächte

1.Tag: Ankunft am Flughafen Baltra– Insel Santa Cruz: Bachas Strand

2. Tag: Insel Genovesa: Prince Philip’s Steps – Darwin Bay

3. Tag: Insel South Plaza – Insel Santa Fé

4. Tag: Insel San Cristóbal: Pitt Point – Witch Hill

5. Tag: Insel San Cristóbal: Cerro Colorado, Insel Lobos – Transfer zum Flughafen San Cristóbal

Mittwoch bis Samstag

Route C4: 4 Tage / 3 Nächte

1. Tag: Ankunft am Flughafen San Cristóbal, Transfer zum Schiff – Kicker Rock

2. Tag: Insel Española: Suarez Point – Gardner Bay

3. Tag: Insel Floreana: Post Office Bay, Baroness Lookout – Cormorant Point

4. Tag: Insel Santa Cruz: Twin Craters – Transfer zum Flughafen Baltra

Kickers Rock auf Galapagos Kreuzfahrt besuchen
Mauer der Tränen Galapagos

Samstag bis Samstag

Route B8: 8 Tage / 7 Nächte

1. Tag: Ankunft am Flughafen Baltra – Insel Santa: Cruz Hochland, Charles Darwin Station

2. Tag: Insel Isabela: Tintoreras, Sierra Negra –  Feuchtgebiete, Schildkrötenaufzuchtszentrum

3. Tag: Insel Isabela: Moreno Point – Elizabeth Bay

4. Tag: Insel Fernandina: Espinoza Point – Insel Isabela: Vicente Roca Point

5. Tag: Insel Santiago: Puerto Egas – Espumilla Strand, Bucaneer Cove

6. Tag: Insel Bartolomé – Insel Santiago: Sullivan Bay

7. Tag: Insel Santiago: Chinese Hat – Insel Santa Cruz: Dragon Hill

8. Tag: Insel North Seymour – Transfer zum Flughafen Baltra

Für eine 15-tägige Kreuzfahrt kombinieren wir auch gerne beide 8-tägigen Reisen für Sie!

Der Reiseverlauf kann sich kurzfristig ändern und unterliegt den Nationalparkbestimmungen von Galapagos!

Bedingungen für eine Reise mit dem Galapagos Katamaran Cormorant

Stornierungskosten Galapagos-Kreuzfahrt

– bis 90 Tage vor Abfahrt kann eine Tour kostenlos storniert werden.

– Wenn eine Tour 61 oder mehr Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 150 US-Dollar pro Person des Gesamtpreises als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Falls eine Tour 60-31 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden 10 Prozent der kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

– Wenn eine Tour 30-0 Tage vor Abfahrt storniert wird, dann werden die kompletten Reisekosten als Stornierungskosten in Rechnung gestellt.

Deckplan Hauptdeck Cormorant

Hauptdeck

Deckplan Oberdeck Katamaran Cormorant Galapagos

Oberdeck

Deckplan Cormorant Sonnendeck

Sonnendeck

Diese Kreuzfahrt-Optionen könnten Sie ebenfalls interessieren

Wir empfehlen Ihnen auch...

Die natürliche Vielfalt der Galapagos-Inseln ermöglicht die Gestaltung der unterschiedlichsten Reiseverläufe und somit die Kombination vieler verschiedener, unvergleichlicher Erfahrungen und Entdeckungen auf einer Kreuzfahrt durch den faszinerenden Archipel. Werfen Sie daher auch einen Blick auf die zahlreichen anderen Yachten in unserem Programm, die Sie auf vielfältigen Reiserouten in andere Teile der paradiesischen Natur und an atemberaubende Orte führen.

In der selben oder einer ähnlichen Kreuzfahrtklasse bieten wir beispielsweise die folgenden Yachten an:

Galapagos Yacht Ocean Spray

M/C Ocean Spray

Mit dem Luxus-Katamaran M/C Ocean Spray erleben Sie zwischen vier und fünfzehn Tage lange Galapagos-Kreuzfahrten auf höchstem Nievau und kommen auf See in den Genuss zahlreicher Annehmlichkeiten wie ein Sonnendeck mit Jacuzzi.

Galapagos Kreuzfahrt auf der Seastar Journey

Sea Star Journey

Als Boutique-Yacht überzeugt die Sea Star Journey mit klassischer Eleganz, komfortabler Ausstattung und exklusivem Design in hellen, freundlichen Tönen. Entspannen Sie auf dem großzügigen Sonnendeck oder in der geschmackvoll eingerichteten Lounge.

Santa Cruz Galapagos Yacht

M/V Santa Cruz

Die M/V Santa Cruz ist ein Luxus-Kreuzfahrtschiff für bis zu 90 Passagiere und bietet eine Bibliothek, einen Unterhaltungsraum, ein Restaurant, eine Kaffeestation, eine Barlounge, einen Fitnessraum sowie eine große Außenterrasse.